How to become a GroupAdmin when no Admin exists

Es kann schon einmal vorkommen, dass ein User das Unternehmen verlässt und nicht alle Zugänge und Berechtigungen berücksichtigt werden. Ist der User zum Beispiel Group-Admin in einer oder mehreren Yammer Gruppen stellt sich natürlich die Frage: „Wie kann nun die Gruppe weiterhin administriert werden?“

Hierfür gibt es 2 Lösungen die aber nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich sind.

In beiden Fällen ist der GroupAdmin nicht mehr existent aber es gibt noch Member in der Gruppe und auch weiterhin den Bedarf die Gruppe zu nutzen.

  1. Erste Möglichkeit befindet sich in der Member-Liste der Gruppe die für jedes Gruppenmitglied einsehbar ist. Sollte der GroupAdmin nicht mehr existieren erscheint in der Member-Liste ein unauffälliger Text: „Der Admin hat die Gruppe verlassen. Klicken sie hier um zum Admin zu werden.“ Ein Klick darauf und der User nimmt die Stelle des fehlenden GroupAdmin ein.
  2. Ist die URL zu der Gruppe bekannt kann ein Yammer-NetworkAdmin sich selbst zum Admin machen um anschließend weitere Aktionen zu setzen. Auch wenn die Gruppe versteckt ist sieht der NetworkAdmin das Zahnrad um zu den Group-Settings zu gelangen. Ein normaler User sieht lediglich ein „Join“ Feld, sollte er an die URL zur versteckten Gruppe gelangen.